Trennstreifen – ASTORstuck

ASTORstuck findet Einsatz im Trockenbau als schalldämmende und hydrophobe Trennung bei Anschlüssen der Beplankung an die Wände, Böden und Decken. Es vermeidet Spannungen und Risse bei Putzanschlüssen in Verbindung mit abgehängten Decken und Trennwänden.

Der neu entwickelte Trennstreifen (Stuckband) besteht aus hochwertigem, geschlossenzelligem PE-Schaumstoff mit einseitig selbstklebendem Klebestreifen im Randbereich und wird als Dichtungs-, Dehn- und Abdeckband für den Trockenbau verwendet.

Datenblatt
  • einfachstes Handling
  • angebrochene Rollen bleiben geschlossen
  • silikonisierte, schmutzabweisende Aussenhaut
  • mehr Laufmeter pro Rolle (Günstiger pro Laufmeter)
  • hohe Lieferbereitschaft in Top-Qualität (Herstellung in der Schweiz)
  • optimierte Verpackungseinheiten (tiefere Lieferkosten)
  • selbstgewickelt, ohne Silikonpapierabfall
  • überstehende Reste einfach und sauber abschneidbar
  • hoch alterungsbeständig
  • feuchtigkeitsunempfindlich
  • keine Trocknungszeit (sofortiges Weiterarbeiten möglich)
  • lösemittelfrei
  • vermeidet Spannungen und Risse bei Putzabschlüssen in Verbindung mit abgehängten Decken und Trennwänden
  • verhindert Kältebrücken, sichere Dichtung gegen Kapillareffekte
  • einsetzbar für Anschlüsse im Dachbereich und für Schattenfugen
  • verhindert wirkungsvoll Zick-Zack Risse bei Trocken- und Nassbau
  • für den Einsatzbereich Trockenbau-Nassputz: Dachausbau, Holzbalken, Gipskarton, Gipsplatten, Fensterbänke, Kunststoff-Fenster, Dachgesims

Schaumstoff

  • geschlossenzelliger PE-Schaum mit silikonisierter Folie

Klebstoff

  • Hotmelt
  • Breite ca. 9 mm

Dimension

  • Rollenbreite 30 oder 50 mm
  • alle Kartons in Grösse 400 x 400 x 300 mm, optimal palletisierbar

neue Rollenlänge:
» 2 mm Dicke mit ca. 55 Lfm
» 3 mm Dicke mit ca. 35 Lfm

Loading...