Kontaktklebstoffe

ASTORtec Kontaktklebstoffe (PUR, CR, SBR, SBS) werden in der Regel als 1-komponentige Produkte angewendet. Bei einzelnen Produkten kann durch Zugabe eines Vernetzers das Leistungsprofil gesteigert werden.

Bei Kontaktklebstoffen muss der Klebstoff auf beide Fügeteile aufgetragen werden. Die Teile dürfen erst nach dem Ablüften (meistens lösungsmittelhaltig) gefügt werden. Die trockenen Klebstoffschichten müssen innerhalb der angegebenen Kontaktklebezeit oder „offene Zeit“ unter möglichst hohem Druck in Kontakt gebracht werden. Es wird eine sofortige Anfangsfestigkeit erzielt.

  • schnelle Verklebungen
  • elastische Verbindungen – ideal für flexible Fugen
  • für saugende und nicht saugende Flächen
  • für schwer verklebbare Werkstoffe
  • für kleine & grosse Flächen anwendbar
  • farblos, transparent, eingefärbt
  • niederviskos, hochviskos
  • streich-, spritzfähig
  • teilweise wasserverdünnbar
  • langsam bis schnellhärtend
  • vernetzend bei Raumtemperatur oder erhöhter Temperatur
  • teilweise temperaturbeständig
  • flexibilisiert
  • 290 / 650 / 750 / 850 g Dose
  • 3 / 4 / 4.5 / 9 kg Kanne
  • 3 / 15 / 22 kg Kessel
  • ver. Fässer
  • Technicoll (Ruderer Klebstoffe)
Laden...